Christian Zemp gewinnt auf dem Mattgrat

Christian Zemp (der Junior von Schäli Hans) gewinnt am 10. Juni auf dem Mattgrat in der Kategorie 04/05 den Schlussgang gegen Fabian Ming.

Herzliche Gratulation Chrigi!

Die grosse Kernser-Delegation konnte acht Auszeichnungen gewinnen:

Kernser Jungschwinger auf dem Mattgrat

 
Impressionen vom Mattgrat:

Rangliste und Statistik

Fototermin mit dem Siegerrind CJARA

Auf den Sieger des traditionellen Fruttschwingets vom 15. August 2018 wartet das Siegerrind CJARA. Gespendet wurde es von Hans Durrer (Hofstrasse, Kerns), Züchter ist Martin Reinhard (Feldli, Kerns).

Siegerrind CJARA mit Spender Hans Durrer und Züchter Martin Reinhard

Die Fotos wurden auf der Alp Walsli im Melchtal aufgenommen.

Robin Durrer gewinnt den Kranz am Urner

Mit vier Siegen und einem Punktetotal von 56.50 Punkte konnte sich Robin Durrer im Rang 7d klassieren und den begehrten Kranz gewinnen. Robin, die Mitglieder der Schwingersektion Kerns gratulieren dir recht herzlich!

Martin Ettlin verpasste den Kranz um 0.5 Punkte leider mit einem Gestellten im 6. Gang.

Hier noch ein paar Impressionen vom Empfang in Kerns:

Rangliste und Statistiken

Buebäschwinget Beckenried

Am Buebeschwinget Beckenried vom Samstag 19. Mai 2018 waren unsere Jungschwinger wiederum sehr erfolgreich und konnten 14 Zweige gewinnen. Bei den Jüngsten stand Durrer Loris im Schlussgang, musste sich aber Näpflin Andreas geschlagen geben.

Impressionen findet ihr auf der Homepage vom ONSV, die Rangliste und Statistik auf der Seite des ESV.

Jungschwingertag in Alpnach

Am Pfingstmontag den 21. Mai 2018 fand der Jungschwingertag in Alpnach statt.

Unser Nachwuchs war mit 19 Auszeichnungen sehr erfolgreich.

Die Kernser Zweiggewinner im Alpnach

Als Krönung konnten gab es gleich 3 Kernser Schlussgangteilnehmer. Bei den Jüngsten konnte Vivian Ettlin das bessere Ende für sich behalten und seinen Gegner Andreas Reinhard ins Sägemehl betten.

Vivian Ettlin gewinnt bei den Jüngsten

Rangliste und Statistik

Ettlin Marcel gewinnt gegen Mathis Andrin (3. Gang)

Herzliche Gratulation an alle! Weiter so!

Sieger Platz 4 – Ettlin Marcel

Vivian Ettlin wurde mit einem gebührenden Einzug im Elternhaus in der Wandelen empfangen:

Ettlin Stefan gewinnt den Kranz am Schwyzer

Stefan Ettlin bestätigt die grossartige Leistung am Zuger mit dem Kranzgewinn am Schwyzer Kantonalen vom 6. Mai in Sattel. Im Schlussgang hat Mathis Marcel mit Fussstich gegen Mike Müllestein reüssiert. Weitere Infos findet ihr auf www.onsv.ch.

Rohrer Ueli (Flüeli-Ranft) und Ettlin Stefan (Kerns)

Leider ist nicht bekannt ob Stefan die Rivella-Harrassen von Ueli mit dem Velo nach Obwalden transportiert hat…

Rangliste und Statistik

Jungschwingertag vom 29. April

Am Sonntag 29. April 2018 konnte bei herrlichem Wetter der Jungschwingertag auf dem Areal hinter der Dossenhalle durchgeführt werden. Der Föhn schüttelte zwar zwischendurch an den Sonnenschirmen und Zelten, hielt sich aber ansonsten einigermassen zurück.

Der Zuschaueraufmarsch bei diesem herrlichen Wetter war gross

Unsere Jungschwinger waren mit 16 gewonnen Zweigen sehr erfolgreich.

Die Zweiggewinner der Schwingersektion Kerns

Unsere Jungschwingerleiter konnten sogar zwei Schlussgangteilnahmen verzeichnen:

In der Kategorie der Jüngsten lieferten sich der Sarner Burch Patrick und der Kernser Reinhard Andreas einen langen und harten Kampf. Nachdem die beiden bereits im 5. Gang gestellt hatten, behielt im Schlussgang Burch das bessere Ende für sich.

Schlussgang der Kat. D zwischen Burch Patrick und Reinhard Andreas (mit Kopfschutz)

Bei den Jahrgängen 2007/2008 standen sich der Berner Gast Gerber Andi und der Einheimische Bissig Glen gegenüber. Gerber bezwang Bissig nach einem ausgelichenen Kampf mit Schlungg. 

Schlussgang zwischen Gerber Andi und Bissig Glen (mit Kopfschutz)

Rangliste und Statistik

Höchste Konzentration ist angesagt…

Jungschwingertag Kerns

Am Sonntag 29. April 2018 findet in Kerns auf dem Festplatz Dossenhalle der Jungschwingertag statt. Es sind 212 Schwinger gemeldet, die sich auf einen zahlreichen Zuschaueraufmarsch freuen. Unser Wetterfrosch Hübi prophezeit schönes Wetter…

Appell ist um 8:30 Uhr, Anschwingen um 9:00 Uhr. Die Schlussgänge werden voraussichtlich um 16:30 Uhr stattfinden.

Eine Bitte noch an die Jungschwingerleiter von unserm Gabenchef: 212 Schwinger sind das absolute Maxiumum, bitte meldet morgen nur noch Schwinger nach wenn ihr auch Schwinger abmeldet. Ansonsten können wir morgen keine Nachmeldungen annehmen! 

Die provisorische Schwingerliste findet ihr hier.