Stefan Ettlin gewinnt den Kranz auf der Rigi

Stefan Ettlin krönt eine bisher starke Saison mit dem begehrten Bergkranz.

Am Rigi-Schwinget konnte er sich mit vier gewonnen Gängen und dem hervorragenden vierten Schlussrang den begehrten Kranz aufsetzen lassen.
Dieser Erfolg musste natürlich gefeiert werden und so wurde von der Schwingersektion Kerns ein Einzug im Dorf mit Tricheln organisiert und wir konnten zusammen ein paar gemütlichen Stunden im Turm-Gärtli verbringen. 
Der letzte Kernser Schwinger, der auf der Rigi den Kranz gewinnen konnte, war vermutlich unser verstorbenes Eidgenössisches Ehrenmitglied Edy Reinhard (genaueres liess sich gestern Abend nicht herausfinden). Aber auch der letzte Gewinn eines Bergkranzes liegt schon über 20 Jahre zurück.

Ein herzliches Dankeschön gilt dem Turm-Wirt Daniel von Rotz der für unsere Feier spontan den freien Sonntag Abend geopfert hat! 

Rangliste und Statistik